Monthly… Nein, nicht ganz

Es hat sich leider als schwerer, als gedacht, erwiesen, jeden Monat ein kurzes Update in die Webseite einzupflegen. Mein Hauptberuf fordert seine Zeit ein und ich bilde mich nebenher noch weiter, um auch in Zukunft noch gut dazustehen und mehr zu wissen, als der Schnitt!

Jedenfalls habe ich mir überlegt, die Fotos einfach nur noch als Serien zu veröffentlichen, wann immer ich Zeit habe. Dadurch entfällt ein bisschen Druck und es kommen mehr Bilder pro Update zusammen.

Dann war ich ja diesen August auch noch auf der Sha2017. Eine schöne Hackerkonferenz mit vielen Vorträgen, Zelten, Party und Lichttechnik.

Und zuhause darf die Lichttechnik natürlich auch nicht fehlen (Ambilight Eigenbau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.